Liebe Handarbeitsfans,

Seit letzter Woche dürfen wieder die offenen Treffs stattfinden. Selbstverständlich unter den entsprechenden Hygiene-Vorschriften.

Der erste Treff nach dem Shutdown fand bereits letzte Woche statt.

Es war schön, den einen oder anderen von Euch wieder zu sehen und zu erkennen, dass die Treffs sehnsüchtig erwartet wurden.

Leider kann der Inklusionstreff momentan noch nicht stattfinden.

Nachdem wieder wenigstens ein Stück weit Normalität einkehrt findet der nächste offene Treff am kommenden Mittwoch, den 17.06.2020 sowie bis auf weiteres jeden folgenden Mittwoch statt. Die angebotenen Uhrzeiten findet Ihr nachfolgend.

Wichtig – Folgendes muss dabei beachtet werden:

Wo immer möglich muss ein Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten werden. Wo dies nicht eingehalten werden kann, muss jeder Teilnehmer, natürlich auch ich, eine Maske tragen. Damit ich euch weiterhin Hilfestellung geben kann, sollten demnach alle eine Maske mitbringen.

Zudem werde ich für jeden Teilnehmer ein frisches Gästehandtuch oder Papierhandtücher bereitstellen, um die Hygienestandards jederzeit vollständig gewährleisten zu können. Selbstverständlich kann auch jeder Teilnehmer sein eigenes Gästehandtuch mitbringen.

Außerdem werde ich im Kursraum nur jeden 2. Sitzplatz besetzen können. Solange diese Abstandsregeln gelten, werde ich 3 Termine a 7 Personen zu folgenden Uhrzeiten anbieten:

– 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr

– 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr

– 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen pro Gruppe.

Da der Inklusionstreff momentan noch nicht stattfinden kann, kann auch der Abendtermin momentan bei genügender Anmeldung wöchentlich stattfinden. Mit der Anmeldung ist unbedingt die Angabe der Telefonnummer oder Adresse erforderlich. Die Anmeldung muss bis spätestens Dienstag Abend 19.00 Uhr per Telefon, Email oder Whatsapp bei mir eingetroffen sein, damit ich das Ganze koordinieren kann. Bitte gebt bei Eurer Anmeldung auch an, zu welcher Uhrzeit Ihr kommen wollt.

Bei voraussichtlich schönem Wetter werde ich das Ganze wieder im Garten planen. Im Garten werde ich mehrere kleine Tische aufstellen, so dass hier der Abstand problemlos eingehalten werden kann.

Wer Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweist oder in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person steht oder stand, wenn seit dem letzten Kontakt noch keine 14 Tage vergangen sind, darf an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen. Um jeden Einzelnen zu schützen, bitte ich euch hierbei verantwortungsbewusst zu handeln.

Zwecks Bezahlung mit Bargeld: Bitte bringt den Betrag von 10,– Euro passend mit. Ich werde ein Kästchen bereit stellen, in das ihr den Betrag einfach rein legen könnt.

Wenn alle diese Vorgaben beachten, steht einem kreativen und freudigen Treffen nichts mehr im Wege.

Ich freue mich sehr, dass wir endlich wieder zusammen unserem gemeinsamen Hobby nachgehen können und freue mich natürlich auch auf neue Teilnehmer.

Mit kreativen Grüßen

Eure Regina Bühler